Mittwoch, 15. Dezember 2010

How I Learned to Stop Worrying...

Kleines Update für die Downtime ;)

Pure Blind ist befriedet und Cloud Ring erobert, Mission erfüllt. Kriege sind immer etwas schmutziges, besonders wenn man deutscher ist und gegen / mit den Goons zu kämpfen hat *schüttel*. Ich finde den Zug von Ev0ke, nicht an Cloud Ring festzuhalten und sich auf langwierigen Sovwar einzulassen gut, und wette sie haben die Zeit in CR gut genutzt. Derzeit nisten sie in den ehemaligen Systemen von Sev3rance und scheinen sie auch gut zu nutzen (KBP7-G & JEIV-E Konstellationen), die Carebears ^^

Unsere weiteren Schritte werden uns mit der Deklein Coaltition (hauptsächlich Goons) nach Fountain, gegen die dort von IT installierten Allianzen führen. Derzeit Blackstar und Talos. Gleichzeitig werden wir mit der Northern Coalition gegen Pandemic Legion in Venal vorgehen, welche aufgrund der Operation der NC gegen Red Alliance in Ethirium Reach genug Freiraum hatten sich dort einzunisten.

Wir haben uns in eine Lage gebracht in der wir auf zwei Hochzeiten tanzen müssen. Goonswarm Federation und NC sind zwei verschiedene Blöcke, auch wenn es derzeit auf den ersten (und vielleicht auch zweiten) Blick nicht den Anschein macht. Daher hoffe ich dass sich die beiden Kampagnen nicht allzu sehr auf die selben Ressourcen (Piloten) stützen. Das könnte Ermüdungserscheinungen geben. Aber wenn die NC sagt "Nach Venal!" und die Goons "Nach Fountain!" ist klar das wir der NC folge leisten. Immerhin sind wir auf deren Gäste.

Inzwischen sind wieder über 1000 Chars in der Allianz, über 60% der Leute sind nach Providence dazugekommen. Flottenbeteiligung ist immer noch ein großes Thema, aber A-NET schlägt sich für die geringe Memberzahl recht gut. Immer wenn es eine wichtige Fleet gibt (was nicht zwingend ein CTA sein muss) hüpfen wir in unsere Kampfschiffe. Eco geht dabei ziemlich ab, er hat uns mit Leichtigkeit auf dem Killboard überholt. Aber ich habe die Verfolgung aufgenommen :D

Was die Memberzahlen betrifft: Ich hab es inzwischen aufgegeben zu rekrutieren. Nach einem Gespräch mit Furi ist mir klar geworden das A-NET selbst als Ein-Mann-Corp in -7- bestand hätte. Für den Moment jedenfalls. Ich habe schon gemischte Gefühle wenn ich mir anschaue wie viele Leute hier seit H4X0R durchgegangen sind. Viele sind inaktiv geworden. Und viele aktive sind gegangen weil ihnen die Corp zu inaktiv war. Eine Abwärtsspirale halt. Doch ich mach mir jetzt keine Sorgen mehr. Da werde ich nicht glücklich bei. A-NET wird eine Minicorp bleiben. Aber zumindest sind wir gut in dem was wir tun und haben Spaß.

Hin und wieder zumindest...

Kommentare:

  1. schöner Beitrag, meine Meinung dazu kennst du ja seit meiner Mail Gestern ;)

    AntwortenLöschen
  2. ich bleib a-net troi :)

    lyth

    AntwortenLöschen
  3. Ah, du kennst Dr. Strangelove, ... großartiger Film!

    AntwortenLöschen
  4. Da bekomme ich ja fast schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich mich so wenig kümmere... *schluck*

    Naja, wenn die Turniere vorbei sein, habe ich wieder Zeit mich intensiver mit EVE zu beschäftigen, dann sehen wir weiter ;-)

    AntwortenLöschen