Mittwoch, 20. Oktober 2010

Selbstmord

Lock sitzt und Scan läuft. Jedes Schiff ist ein potentieller Gewinner, und ein ähnliches Gefühl wie beim ausscannen einer Sig mit der Hoffnung auf einen ertragreichen DED-Complex macht sich breit. Der Scan ist abgeschlossen und zeigt: Nichts an Bord. Schade. Egal, da kommt schon der nächste...

Überhaupt ist in diesem System sehr viel Verkehr, kein Wunder, ist es doch eines der wenigen Chokepoints in Lonetrek die den Norden mit Jita verbinden. Ziemlich viele bekannte Gesichter reisen hier durch, Verbündete wie Feinde. Auf letztere habe ich es abgesehen, mein Secstatus beträgt 5.0, was keinen besonders bedrohlichen Eindruck macht. Eine moderne Form der Kriegsbemalung muss her, in Form eines negativen Standings zu Concord.

Der Lock rastet ein, und drei Sekunden später weiten sich meine Augen: NPC Loot und jede Menge Salvage. Ich wechsele zur Brutix. Es ist mein erstes Mal und ich bin unkonzentriert. Als die Iteron aus dem Warp fällt ist sie viel zu weit weg als das meine Blaster ihr gefährlich werden könnten. Trotzdem eröffne ich das Feuer. Wenige Sekunden später nimmt sich Concord meiner an. Die Iteron fliegt lachend weiter.

Ich besorge mir eine neu augerüstete Brutix für gut 20 Millionen und erstelle einen Bookmark an dem Punkt am Gate, an welchem Schiffe die mit Autopilot fliegen aus dem Warp fallen, wenn sie aus dem Norden kommen. Diese sind nun schön in Blasterreichweite. Das scannen beginnt von neuem.

Wenige Minuten später habe ich wieder ein geeignetes Ziel gefunden. Ich starte meine Drohnen und überlade die Waffen. Feuer! Das Ziel frisst gut Schaden und ich wechsle zu meinem Industriealt. Als der Gegner und wenig später meine Brutix platzen ist die Lootfee gnädig. Ich kann beide Wracks zügig looten und salvagen. Ich docke und verkaufe das Loot vor Ort, steige in eine neue Brutix und warte 15 Minuten um wieder abzudocken. Das Spiel geht von vorne los.

Nächstes Ziel ist ein Destroyer mit diversen Ausrüstungsgegenständen an Bord. Allerdings ist er zu schnell am Gate, und so nehme ich die Verfolgung auf. Zwei Systeme weiter stelle und zerstöre ich ihn schließlich. Auch hier habe ich wieder Glück. Zusammen mit dem Loot aus meinen eigenen Schiffen beträgt der Verlust etwa 30, und der Gewinn 130 Millionen. Mein Secstatus beträgt jedoch immer noch mehr als 4.0, also mache ich mich nach 15 Minuten auf den Weg nach Jita, um Nachschub zu besorgen.

Auf dem Weg dahin fällt mir der eben abgeschossene Destroyerpilot in seinem Pod auf, 200 Kilometer unter einem Gate, sich weiter entfernend. Er ist außerhalb der Reichweite der Gatesentrys. Ich rechne mir aus dass die DPS einer Fregatte auch mit der geringen Reaktionszeit von CONCORD in einem System mit einem Sicherheitsstatus von 0.9 ausreichend ist, um den Pod zu zerstören. Das sollte auch meinem Secstatus auf die Sprünge helfen.

Wenig später stehe ich in einer Incursus neben dem Pod. Einige Sekunden darauf ist der Rote im Local nicht mehr zu sehen. Nachdem ich von CONCORD gemaßregelt wurde erstelle ich ein Bookmark von der Position und fliege zurück nach Jita 4-4. Dort überreiche ich meinem Alt den Bookmark welcher sich sogleich auf den Weg macht um die Überbleibsel des Gegners einzusammeln. Der Kühlschrank muss stehts gut gefüllt sein.

Zufrieden sehe ich dass mein Sicherheitsstatus auf -0.7 gesunken ist. Von den gewonnenen ISK kaufe ich mir eine Myrmidon und beginne sie auszurüsten. Dieses Schiff ist jedoch nicht für den Highsec gedacht. Unsere FC's gieren in letzter Zeit vermehrt nach Schiffen mit Shieldtank, und die Myrmidon hat ein recht angenehmes Layout dafür. Man kommt mit Rails und den freien Lowslots auch leicht auf die Range von Drakes, nur leider fehlt der Volley. Zumindest kann ich dank Warriordrohnen Interceptoren das Leben schwer machen. Vielleicht auch Interdictoren, mal sehen.

Mal sehen...

Kommentare:

  1. Suicide-ganken = immer lustig :D

    Besonders an roten, keine Frage. Ich hab jetzt leider mehr Mühe nicht unter -2.5 zu fallen, aber "gelb steht gut". Bissl Bounty drauf und der Ersteindruck steht!

    AntwortenLöschen
  2. hmm, hop hop bounty sammeln!

    Will auch mal in high sec die gegner abschießen. aber alleine ist das sehr schwer, denn die gegner sind sehr stark vertreten im high sec.

    Der Beitrag ist geil!

    AntwortenLöschen
  3. Kein Gank-Beitrag ohne "Mimimi"!

    AntwortenLöschen