Montag, 19. Oktober 2009

Mister X

Hach ja, der alte Sadist :>

Heute mal zur Auflockerung ein nettes kleines Gespräch. Teilnehmer sind Mister X und meine Wenigkeit. Ich bin auf der Suche nach Haulern. Diese sollen gegen eine kleine Vergütung Zeug ins zwei Sprünge entfernte Highsec schaffen. Der Ablauf dabei wäre:

Abdocken->Jumpbridge->Stargate zum Highsec \o/ (und natürlich wieder zurück)

Bezahlen mag ich dafür 10 Millionen ISK pro Flug. Schauen wir mal was Mister X dazu zu sagen hat:


X > hi
Nerevar Dwemor > hi X, ich zahle 10 mio pro frachterflug
X > wieviel ist es denn ?
Nerevar Dwemor > regelmäßig. 5-10 frachterflüge die woche
X > mhh den frachter stellst du ?

Meine Augenbraue hebt sich leicht. Mir schwant Übles.

Nerevar Dwemor > nein :D
X > dann musst du aber ne sicherheit für den frachter hinterlegen denn das teil ist sauteuer und wenn der platzt hab ich nen prob

Meine Augenbraue fängt an zu zucken. "Oouh Mist, daran hab ich gar nicht gedacht :("

Nerevar Dwemor > ich zahle nur für transporte. nicht mehr und nicht weniger. der grund weshalb ich bezahle ist das ich nicht selber mit einem frachter ins 0.0 muss und zeit für anderes habe.
X > ja aber du musst damit rechnen das man abgeschossen werden könnte und wer ersetzt mir dann den schaden ?
X > oder du gibst mir nen frachter leihweise via contract das ginge auch

Ich muss irgend etwas verpasst haben. Ich seh schon die Schlagzeile "Carebear verliert Existenzgrundlage und quitted wegen geizigem Auftraggeber". Mit einem Leihvertrag habe ich übrigens schon einmal 200 Millionen in den Sand gesetzt.

Nerevar Dwemor > niemand. sorg dafür das du nicht abgeschossen wirst. ich werde nicht für losses aufkommen die ich nicht selber verschuldet habe.
X > dann ist es deiner der draufgeht
X > wenn er draufgeht ;)

Weil es ja völlig normal ist wildfremden Leuten mal so eben einen Frachter in die Hand zu drücken. Wofür bezahle ich gleich nochmal?

Nerevar Dwemor > nochmal: ich übernehme keinerlei haftung wenn dein schiff platzt. du hast intel, du kannst jumpbridges benutzen, du wirst für den transport bezahlt.
X > lol 10mille pro flug sind doch lächerlich für den aufwand vor allem wenn ich mit dem frachter durch ne JB will muss ich auch den sprit zahlen!

Oh klar, die Holdercorp auf deren Station ich das Ice reffe (reffen lasse) benutzt das Zeug welches sie durch die Steuern erhält natürlich NICHT um ihre Jumpbridges wieder zu befüllen. Nein, deine Ally verlangt für die Benutzung der Jumpbridges Geld von ... DIR? Woah, die Regeln haben sich ja ganz schön geändert seit ich dort Member war.

Nerevar Dwemor > dann tut es mir leid deine zeit verschwendet zu haben
Nerevar Dwemor > wär mir übrigens neu das -7- member das fuel zahlen müssen was sie an der jumpbridge verbrauchen. mussten meine anderen hauler jedenfalls nicht
X > tja wenn du alle für so dumm hälst dann kann ich da nix machen sry (verlässt chat)

Wow, glücklicherweise hatte ich ihm zu dem Zeitpunkt noch nichts von den 350 Millionen erzählt die er als Sicherheit bei jedem Auftrag hätte hinterlegen müssen. Wer weis was sonst passiert wäre. Wahrscheinlich wäre er "SCAM" schreiend davon gerannt.

Jetzt mal ernsthaft: Kennt ihr sie auch? Die Leute die im "Lala-Land" leben, sich für den Mittelpunkt des Universums halten, die nichts besseres zu tun haben als EURE wertvolle Zeit zu verschwenden (uvm, beliebig erweiterbar)? Haben wir diesen Kerl nicht alle schon mal irgendwie getroffen, diesen... Mister X?

Übrigens habe ich erst einmal jemanden gefunden der erst einmal die Transporte ausführt. Aber ich brauche mehrere. Also falls jemand hier einer der Providenceholder mitliest der Lust hat das zu machen und sich ein kleines Taschengeld verdienen möchte: Meld dich ;)

Kommentare:

  1. *MELD*
    hehe ^^
    Ja Nere solche Leute kenne ich auch zu genüge und ich finde es echt schade das es solche gibt . Aber ohne solchen Menschen gäbe es nie so lustige Blog EInträge XD. Echt funny !

    Also du weist ja , wenn ich Zeit habe fliege ich dir immer alles raus !
    Fuel muss keiner Zahlen da die JB von den Spenden der Holders regelmässig aufgefühlt werden!

    PS: ich kenn Mr. X und das ist echt ein spinner ^^
    Lg MadEva

    AntwortenLöschen
  2. ^^

    Also ich kann beide Seiten verstehen. Nere sein Unverständnis kann ich verstehen, da Mr.X ja genau DAFÜR bezahlt wird das Zeug von A nach B zu schaffen. Wie und mit welchen Aufwand er das macht, das ist ihm überlassen!
    Er wird NICHT dafür bezahlt, weil er nen Frachter fliegt wo mehr reinpasst!

    Was man aber zu Gunsten von Mr.X sagen muss, finde ich den Preis von 10 Mio im 0.0 trotz der NRDS nicht fair! Ein gewisses Restrisiko ist einfach immer da. Mal von der gesamten Zeit die man verbraucht ganz abgesehen. 15-20 Mio pro Tour halte ich da für eher gerechtfertigt.

    Zum Thema Frachter verleihen: NO WAY!

    Nur gegen eine Art Pfand, wenn überhaupt!

    AntwortenLöschen
  3. In dem Post ging es mir nicht um den Preis oder den Transport. Ich finde es einfach erstaunlich und ich glaube das "Mister X" diesen Blog und mich noch in vielerlei Gestalt heimsuchen wird.

    Für 5 Minuten Flug (one way) 10 Mio find ich ganz anständig. Es ist nicht die Welt aber ich ziehe auch niemanden über den Tisch. Und es ist ein vielfaches dessen was man in der Region durch ratten oder minern in der selben Zeit verdienen kann. Wenn ich dann einen Auftrag gebe hat man nach einer Stunde 50-100 Mio mehr auf dem Konto. Ist doch ganz nett.

    Die einzig "kritische" Phase ist der Sprung ins Highsec. Der findet jedoch im Hauptsystem der betreffenden Allianz statt. Du hast also ständig Intel. Wenn du also nicht in der Lage bist diesen und den Local zu verfolgen solltest du sowieso nicht mit einem Frachter im Nullsec herumfliegen. Restrisiko, wodurch (retorische Frage DaNecron)? Eigenes Fehlverhalten, und dafür bezahle ich nicht. Ich habe meinen Frachter damals auch nur verloren weil ich meinte es wäre eine super Idee betrunken herum zu fliegen.

    Wenn man eine Hand voll Regeln befolgt und nicht gerade von den Bewohnern aus seiner CoveOps gepellt wird ist es dort genauso sicher wie im Highsec. Ich mein damit nicht dass du 24/7 afk im Belt stehen kannst. Ich meine du verlierst keine Schiffe.

    AntwortenLöschen
  4. Hi

    also über ne Lohnerhöhung hätte ich auch nicht ^^ :D
    Ne das ist schon ok !
    Ich flieg nere ja öfters Zeug raus und 10 mille pro Flug sind für mich voll ok , flieg auch mal was ohne raus !

    Ich flieg auch seid über nem jahr im 0.0 mim Frachter rum , auch wenns nicht meine sind , wenn was passiert bin ich verantwortlich weil ich drinsitze , aber bisher ist mir noch nie was passiert , ich weis genau wie man sich verhalten muss und da kann nichts schiefgehen , trotz risiko im 0.0

    Frachter würde ich nur an Leute verleihen die ich kenne und dennen ich vertrauen kann oder eben mit einer art absicherung , zb per vertrag geht das ja !

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Also.. ich les das jetzt ja gerade erst (ja... ich bin gerade EVE-träge und mache gar nix momentan), aber das ist echt mal geil.

    Unbeschreiblich.

    Ich stelle mir das gerade vor, ich rufe ne Spedition an:

    "Hallo, ich hätte was zum Transportieren!"

    "Okay, LKW stellen sie?"

    "Wie bitte?"

    "Und den Sprit zahlen sie auch?"

    "Wat??"

    "Können sie auch selbst fahren?"

    "Hmm.... hört sich für mich immer attraktiver an, ihre Spedition.."

    Ne, ernsthaft... einfach stark!

    AntwortenLöschen
  6. Yo, im Nullsec mitm Frachter ist immer risikoreich. Wenn man da seine Dienste anbietet, muss man sich darüber im klaren sein, das man mal aus dem Frachter gepellt wird. Wer damit nicht umgehen kann, sollte das verschiffen von Frachht im Nullses nicht als Dienstleistung anbieten und stattdessen im Empire rumeiern.

    Aber hey Nere. Was treibst Du denn in Provi?

    AntwortenLöschen
  7. Omg da liest man rum und was sieht man? FDXMadEva :/ *wink*

    Wollte aber sagen wenn mal was ist:
    flyerman//flerius ingame anquarken.
    Frachter vorhanden.

    AntwortenLöschen