Dienstag, 15. März 2011

Zyklus

Incursus in einer Incursion 0o

Es waren einfach zu viele Goons auf dem TS, deshalb entschließ ich mich dazu, mir nicht noch eine weitere Stunde mit ihnen anzutun. Ich flog nicht mit der Flotte zurück. Statt dessen blieb ich tief in Insmother - C-J6MT - und verbrachte dort, die Incursion bestaunend ein paar angenehme Tage. Ich habe normalerweise nichts gegen die Genossen, aber an dem Abend haben sie mein Hirn systematisch aufgeweicht. Ein paar Tage später auf dem Rückflug gelang es mir jedenfalls mich einer Crusader zu entledigen die mir an einem Gate auflauerte. Danach flog ich mal wieder nach Clellinon um ein paar Newbies zu helfen. Da bin ich jetzt noch. Warum?

AOV
Unknown
Immensea / Geminate
-7-
?

Ist es wieder an der Zeit?

Spaß und Ärger gleichermaßen hatte ich die vergangenen 12 Monate zu Hauf mit Ascent Network. Membermangel und Aktivität waren dabei immer Thema. Zwar waren meistens 3-6 Personen online, und auf dem Killboard machten wir uns auch nicht schlecht, aber das Problem war dass Member im gleichen Maße die Corp verließen wie neue Leute hinzu kamen. Gründe hierfür sind vielfältig. Ich kenne mich gut mit dem Spiel aus und kann vieles erklären. Allerdings bin ich ein schlechter Animator. Und wenn jemand Mist baute dann habe ich das auch gesagt.

Mit Ascent Network in einer Nullsecallianz wie Sev3rance zu sein hieß für mich vor allen Dingen eine gewisse Freiheit. Ich hoffe den anderen Mitgliedern, die allesamt Direktorrechte besaßen, geht es genauso. Ein Ziel gab es nicht wirklich. Hin und wieder mal Member in die Fleets scheuchen, aber sich größtenteils einfach treiben lassen. In einem Werbespot einer Bank heisst es “Solange besser möglich ist, ist gut nicht genug.” Ich widerspreche hiermit, und ich bereue das letzte Jahr kein bisschen. Während meiner Zeit bei H4X0R und Sev3rance wurde ich öfters von verschiedenen Personen angesprochen das meine jeweilige Ally ziemlich Fail sei. Auch gibt es oft diverses Gerede. Interessanterweise haben die meisten Allianzen der entsprechender Personen im Laufe der Zeit ein- bis mehrmals kräftig das Fressbrett poliert bekommen.

Ich bin für mich also schon vor langem zu dem Schluss gekommen das es nicht so wichtig ist was die Leute denken. Sicher wäre es schön PvP mäßig besser aufgestellt zu sein, allerdings hat die Vergangenheit auch gezeigt wie tief man fallen kann wenn man hoch fliegt. Vielleicht sollte ich also weiter tief fliegen. Keine Bewerbungen an PL, Ev0ke oder wer immer gerade hoch im Kurs, also “FOTM” ist?

Ich weis wie die nächsten Tage aussehen werden, aber danach? Es besteht die Möglichkeit ins High Command von Sev3rance aufzusteigen, aber ist es wirklich das was ich (mir an) tun will, ist es das was gut ist für die Allianz? Oder soll ich vielleicht das neue Experiment starten was mir schon seit einiger Zeit durch den Kopf geistert?

*seufz*

Am Wochenende jedenfalls hoffe ich euch beim “Podcast goes pew” Fregattentournament begrüßen zu dürfen. Der Podcast hatte immer das Problem dass es zu wenig Beteiligung / Feedback gab. Wir hoffen dass sich das mit dieser “Folge” ändert. Ich jedenfalls freu mich schon tierisch darauf und übe fleißig an meinem “Lets get ready to rumbleeeeeee-”. Die Woche darauf halte ich bei der EVE University eine Gastvorlesung über den Nullsec. Das ist auch eine Erfahrung die ich schon lange mal machen wollte. Mir schlottern schon die Knie!

Wenn alle Corpassets verscherbelt wurden werden auf dem Corpwallet wohl so um 2 Milliarden ISK liegen. Ich bin noch am überlegen was wir damit machen sollen. Wenn man das Geld aufteilt dann bekommt jeder nicht mal 200 Millionen, damit kommt man nicht weit. Aber wenn man für irgend eine lustige Aktion zusammenlegt kommt gut was bei rum. Vielleicht ja Preise für einen Wettbewerb, oder wir füllen meine Obelisk mit Exotic Dancern und fliegen sie dann zu den Russen :)

Oder wir spenden alles an die “PLEX for Good: Red Cross Disaster Relief”, damit den Leuten in Japan etwas Hilfe zukommt. Ja, da ist wieder einmal ein Aufruf an alle euch zu überlegen ob ihr nicht etwas von euren Ingamereichtum für etwas wichtigeres als Spaceships hergeben wollt. Falls ihr euch keine PLEX leisten könnt, kein Problem: Julian Koll aka Anhalter aus dem deutschen Forum hat eine Sammelspende eingerichtet. Also auch wenns nur wenig ist: Spendet!

Sei mal ein Gutmensch :)

Kommentare:

  1. hi

    erstmal: cooler Blog, und mach weiter so :)

    Mal so als Frage: Wie heißt deine Vorlesung bei Eve-Uni, ich kann die nämlich nirgends im Calendar finden (oder ist das "Eve History and politics"? ), auf jednfall werd ich versuchen, mit dabei zu sein, jetzt als (fast) member von E-uni :D

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja. Das scheint am Wetter zu liegen, das die Leute sich wieder Existenzfragen stellen. Bei uns in EMSI das selbe Bild. Wir haben das allerdings nur auf Corp-Ebene und ich rechne damit, das außer dem harten Kern wieder alle das weite suchen werden. Mir egal. EMSI war schon immer mehr als nur eine Corp.

    Was auch immer Du entscheidest: Hauptsache Du hast Spaß dabei. Alles andere ist es nicht wert, sich einen Kopf darüber zu machen. Denn schlußendlich ist es NUR EIN SPIEL.

    Und genau DAS sollte es auch bleiben.

    AntwortenLöschen