Samstag, 1. August 2009

Greed

Ich dachte eigentlich heute wäre es besser aber ich habe immer noch einen riesen Kloß im Hals. Manu, Jojo, Hazza, Ben und Tom haben J-Viper und die Corp verlassen. Bei den meisten habe ich damit gerechnet, es war im Prinzip auch vorher abgesprochen, nur bei einem...

Ich hatte erwartet dass der Auszug eine saubere Sache werden wird, man sich in zumindest in Freundschaft trennt. Aber anscheinend bin ich dessen unwürdig. Ohne ein Wort verließen sie das System, loggten sich aus und 24 Stunden später verließen sie auch die Corperation. Zwei der drei Direktoren waren unter den fünf Leuten und sie bedienten sich vorher mit 900 Millionen ISK am Corpkonto. Im Gegenzug ließen sie ein Haufen privates Zeug da, sowie mehrere hunderttausend Kubikmeter Arkanor, welches leider auch nicht mit der Rorqual, die einem der betreffenden Member gehörte gepresst wurde. Der Abtransport wird gelinde gesagt schwierig werden. Pikant an der Sache ist das meine Wenigkeit in den letzten Wochen keine Zeit hatte um Geld zu erwirtschaften, das Geld gehörte also den restlichen Membern. Beim Abflug der Rorqual durch das Wurmloch hat sich dieses wohl geschlossen, wodurch der Zyklus auf einen äußerst ungünstigen Zeitpunkt verlegt wurde. Desweiteren wurden anscheinend einige (von mir erforschte) Blueprints sowie Sleepersalvage entwendet, ich weis es aber nicht genau, es ist schwer sich einen Überblick zu verschaffen weil einem rein gar nichts gesagt wurde. Ich weis nicht was noch alles kommt. Es ist ein bisschen wie Ostereier suchen, immer mal wieder findet man was...

Das Verhalten dieser (ex)Member war wohl der Preis den wir für meine Entscheidungen bezahlen mussten. Konkret ging es darum das wir die Coperation welche wir schon mal getroffen hatten zu uns ins System lassen. Es sind größtenteils Amerikaner, wodurch sie eine Zeit abdecken können wo vernünftige Menschen normalerweise schlafen. Durch dieses Joint Venture erhoffen wir uns in erster Linie einen Informationsaustausch, gegenseitige Hilfe und eine rund-um-die-Uhr Besetzung des Systems.

Von den betreffenden Leuten wurde gegen argumentiert das uns diese Corp die Posen zerschießen würde oder wir schlicht zu viele Leute werden. Man wolle nicht auf die Milliarde pro Woche verzichten. Ich vertraue der anderen Corp, und die Member die gegangen sind haben keinerlei Interesse daran gezeigt sich diese mal anzuschauen oder gar mal ein Wort mit deren Membern zu wechseln. Als ich bekannt gab das die Corp zu uns kommen würde haben sich die Member die dagegen waren ziemlich vom Corpleben ab gekapselt. Grüppchenbildung Ahoi!

Mir wurde von merkwürdigen Dingen berichtet, Bookmarks für wertvolle Sites die nicht geteilt wurden, Lästereien und allgemein wenig Interesse am Corpleben, der Betreuung und Einführung neuer Member etc. Auf eine Person die jetzt weg ist traf dies aber nicht zu, diese hat sich zwar skeptisch aber auch offen, hilfsbereit und verständnisvoll der neuen Lage gegenüber gezeigt. Aber auch diese Person... ohne ein Wort.

Nun, auf jeden Fall eine Erfahrung auf die ich hätte verzichten können. Warum es so ablaufen musste? Das wissen nur die Betroffenen. Ich schätze ich werde auf diese Frage wohl keine Antwort erhalten. Als ich damals meine alte Corp verlassen habe schenkte ich ihr trotz der Differenzen eine Laborpos. Bin ich zu nett? Ich habe hier im Blog angeboten das es keine großartigen Regeln gibt, keine Steuern, das man kommen und gehen kann wie man will. Und eigentlich wollte ich hiermit auch bewirken dass die Leute wurmlochmäßig etwas eigenes starten. Aber DAS hatte ich dabei nicht im Sinn...

Meine Mitstreiter, mein Allychef und der CEO der anderen Corp haben aber alle ein paar tröstende Worte für mich gefunden, und nach einer Mütze Schlaf geht es mir schon etwas besser. Mir schwirren immer noch ein Haufen Gedanken im Kopf herum, der brennendste ist „Ich dachte wir wären so was wie Kumpels.“

Mein Allianzleader sagte gestern, als ich ihm die Frage ob die betreffenden Leute auch gegangen wären wenn seine Corp gekommen wäre mit „wahrscheinlich schon“ beantwortete: „Fuck them!“
Der CEO der anderen Corp meinte: „Ya, thats one part of EvE that sucks. It happens from time to time.“
Ein Member sagte zu mir: „Durch ihre Aktion sind sie zu dem Risiko geworden wegen dem sie gegangen sind.“

Ich würde zu ihnen gerne so etwas sagen wie „Viel Glück“ , aber... Naja, vielleicht hat mein Abschiedsgeschenk irgendwo einen Wert für sie.

Aber es gibt jetzt wichtigeres zu tun. Wir brauchen einen netten Lowseceingang für die andere Corp. Außerdem einen in Providence für die neue Qualle.

Und dieses mal wird sie ihre Aufgabe erfüllen...

Kommentare:

  1. zur info: wir haben NUR unsere BPOs mitgenommen, darauf hab ich peinlich genau geachtet. Sleeperloot gab es keinen, der wurde den HiSec-Zugang davor verkauft.
    Das A und die Module die wir dalassen mussten, haben einen wert ~200mio über dem was wir aus der Corpkasse "entwendet" haben. Dabei hab ich mit 75% Refining gerechnet, solltet ihr nu noch ne neue Qualle bekommen wird das nochmals mehr.

    das wir uns sofort ausgeloggt hatten, hab ich in meinem blog erklärt. wer bleibt schon in wehrlosen schiffen eingeloggt?

    Es tut mir leid, dass es so schnell ging, aber wir hatten auch angst dass du uns einfach die Rechte so beschneidest, dass wir nicht mehr an unser zeug kommen, deswegen waren wir so vorsichtig. du weißt doch, eve und paranoia gehen hand in hand. :)

    BMs haben wir keine unterschlagen, ich hab ja noch bis zur letzten minute jeden lowsec oder sonstigen zugang jedem zu verfügung gestellt, den schuh lass ich mir ned anziehn. ;)

    weiterhin hat sich das _absolut frische_ WH nicht geschlossen, der zeitpunkt war wie die tage davor am späten abend, das WH ist nur runter auf <50% - als wär es jemals ein problem gewesen ein ungünstiges WH neu spawnen zu lassen. :P

    nere, du stellst dich nun als großes Opferlamm dar, dass du in wahrheit gar nicht bist. Keiner in der Corp war dafür, dass eine weitere corp ins WH zieht, dann hast du sie für uns hinterrücks in die alli geholt und gesagt "sie sind in der alli, nänänä, nu könnt ihr nicht mehr nein sagen", diese aktion hat es für uns besiegelt: diese corp/allianz ist nichts für uns.


    naja, keine lust hier noch mehr sinnlose Rechtfertigungen die eh nicht gelesen werden abzulassen, das wars denke ich von uns.

    so long,
    Shanra

    AntwortenLöschen
  2. also ich möchte zwar ungern hier einen "kommentare kleinkrieg" führen, aber ... wenn ihr nur eure Blueprints mitgenommen habt, dann möchte ich euch nocheinmal bitten zu schauen, ob ihr 2 oder 3 drohnen bps, mit materiallevel 200 habt, dies sind dann nämlich meine...falls ihr die fälschlicherweise mitgenommen habt... und nicht zu vergessen MEIN 800er capbooster blueprint...

    also erwarte ich dass ich die bald wieder habe...

    AntwortenLöschen
  3. nope, nix mitgenommen von dem mist, ihr solltet vielleicht erst einmal die produktionen anschauen, bevor ihr hier ungerechtfertigte vorwürfe macht. :p

    DEINEN junk wollen wir gar nicht... wenn wir schon abhauen, dann auf die ehrliche art und ned auch noch müll klauen. ;)

    also erwarte ich dass ich bald eine Entschuldigung hier zu finden habe...

    ach ich vergaß, wir reden ja hier von dir, dann geh in deine ecke und schmoll. danke. :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Shanra,

    Es befinden sich keine Blueprints in den Assembly Arrays, nur einige Mineralien. Ich bin gespannt was mit Chris seinen BPO's bei raus kommt. Oder ob in den nächsten Tagen noch mehr Member den Verlust ihrer Blueprints bemerken.

    Das Zeug was ihr da gelassen habt ist ~200 Millionen mehr Wert als das was ihr euch vom Corpkonto gemopst habt? Schön dass du im Unknown mit Jitapreisen rechnest. Schön das ihr vorher fragt und eure Corp ausgetrocknet zurück lasst.

    Ich hab dich angeschrieben als ich euer fehlen bemerkt habe. 30 Sekunden danach habt ihr euch ausgeloggt. Unsicheres Gebiet?

    Ihr seid wortlos verschwunden weil ihr nicht wolltet das ich euch eure Rechte wegnehme? Ich habe euch, und im besonderen dich darauf hingewiesen das ich euch beim Auszug und eurem weiteren Weg gerne Unterstützen möchte. Darüber hinaus habe ich mich die letzten zwei Monate bemüht keinen jähzornigen oder unreifen Eindruck zu machen. Und warum habt ihr kein Wort mit mir gewechselt nachdem die Sache vorüber war?

    Wegen den Bookmarks, es wurde mir wie gesagt von einigen Membern berichtet. Der Rest in dem Absatz beruht jedoch auf meinen Beobachtungen.

    Wegen des Wurmlochs: Fehler meinerseits, sorry dafür.

    Ich stell mich als Opferlamm dar? Weil ich mich so gerne in Selbstmitleid suhle? Weil ich bei den ca. 50 Lesern dieses Blogs Mitleid erheischen will?

    Nein, dieser Eintrag war in erster Linie als Nachricht an euch gedacht und in zweiter um das alles zu verarbeiten (hat geholfen). Ich schreibe hier in hauptsächlich Tatsachen-, und Erfahrungsberichte, das ist der erste Eintrag wo es ziemlich Gefühlsdusselig zur Sache geht. Ich beschreibe die Dinge so wie sie in meinen Augen sind. Und wenn das sentimental und weinerlich klingt dann ist es eben dieses mal so. Ich lasse mir nicht vorwerfen irgend etwas darstellen zu wollen.

    Du denkst ich hätte die Corp ermutigt sich bei der Allianz zu bewerben? Und du glaubst nicht das sie von alleine auf diese Idee gekommen sind? Darüber hinaus:

    Ich glaube ihr habt etwas entscheidendes Vergessen. Ihr wart meine Gäste. ICH bestimme welches Essen serviert wird und wenn es nicht schmeckt dann braucht man es auch nicht verzehren. Das habe ich inzwischen wohl oft genug erwähnt. Aber ihr... Ihr habt über das Essen gemäkelt, nur das Dessert gemampft, euch beim einkleiden in der Speisekammer bedient und beim gehen noch die Tür eingetreten.

    Lies dir bitte einfach noch mal durch was du in deinen Kommentaren geschrieben hast und denk drüber nach ob du das tatsächlich ernst meinst.

    AntwortenLöschen
  5. das mit den BPOs hat sich ja wohl grad geregelt, siehste... :P

    wir haben uns ziemlich schnell nach dem ankommen ausgeloggt, richtig, dein convo hab ich ned gesehn, da ich mit 3 accs beschäftigt war zu der zeit. sorry.

    du hast dich btw in den letzten 2 tagen auch bei keinem von uns gemeldet wie wir auch nicht bei dir. möchte ich nur einmal hervor heben. :)

    Jetzt sind wir aufeinmal gäste? ich möchte dich NOCH EINMAL auf deine eigenen worte hiweisen: A-N ist eine plattform die du UNS zur verfügung gestellt hattest und mit der wir so "spielen" könnten wie wir wollten, du würdest uns da freie hand lassen. offensichtlich eine sehr freie, würgende hand.

    gut dass wir uns zum gehen entschieden haben, definitiv besser für uns alle.

    AntwortenLöschen
  6. jaja das kenn ich nur zu gut die ganze sache ^^
    selber auch mit guten kumepls halbes jahr am stück im wh gewesen und mrd im zwei stelligen bereich verdient und genau das war es auch was unsere geile freundschafft fast zerstört hat so wie es bei euch grad der fall ist...einfach nichmehr so gierig sein und mehr auf den fun achten und schon passt alles wieder

    p.s. das mit der neuen corp in dem wh find ich aber schon ne linke nummer^^ wär bestimmt alles anders gelaufen wenn nere die nich reingeholt hätte

    AntwortenLöschen
  7. Eine temporäre Pos in eurem System, J-Viper, der exMembers wäre vielleicht gut für eine Überbrückungszeit gewesen bis sich die Mitglieder ,eurer Corp und der Amerikanischen, gegenseitig beschnuppern können. Dann hätten sie ihre sicherheit und ihr noch ihre Unerstützung;)

    M.f.G

    Den

    AntwortenLöschen
  8. Shanra, was habe ich dir getan dass du beleidigend wirst? Habe ich jemals ein böses Wort über dich verloren? also mir zeigt dass nur wieder wie persönlich ihr das ganze hier nehmt. Und wenn sich jemand entschuldigen sollte dann du bei mir... sowas haben wir doch echt nicht nötig. Also die Blueprints sind nicht auffindbar, meine Vermutung ist dass sie bei euch ausversehen mitgekommen sind. Nun sei fair und schaue durch was ihr da habt, wenn die von mir dabei sind oder nicht, keine Problem, sowas kann passieren.,

    aber in eurem eigenen Interesse, der Glaubwürdigkeit halber, kommt mal wieder runter und redet ordentlich. Wir sind alle erwachsen und pöbeleien und anfeindungen sind nicht nötig.

    AntwortenLöschen
  9. Da fällt mir ja glatt noch was ein. Ich weiss nicht henau wer von euch dafür Zuständig ist, aber ihr erinnert euch sicher noch daran dass wir vor etwa 2 Wochen eine Magnet und eine Radar Site gemacht haben, ich möchte jetzt gerne wissen wo meine Isk bleiben die ich bis heute nicht gesehen habe... oder ist das auch nur ein Hirngespinst meinerseits?

    AntwortenLöschen
  10. Schade Schade, bis eben noch ein spannender und informativer Blog und nun zerreißen Sie sich hier wegen ein paar BPO´s und dem ein oder anderen ISK. Meine Gute, nie vergessen, es ist nur ein Spiel. Aber manch Spieler scheint dies zu vergessen.

    Danger

    AntwortenLöschen
  11. Die Cap Booster BPO haben wir dank Manu's Hinweis gefunden. Die anderen sind bisher noch nicht aufgetaucht. Wie gesagt, Ostereier suchen.

    Mit einem von euch stand ich in engem Kontakt. Der Rest hat sich auch auf Bitten nur seltenst im Voice blicken lassen oder bei Nachfrage im Chat mit einem "afk" reagiert. Das war schon länger als zwei Tage der Fall.

    Die Plattform die ich mit dieser Corp anbiete gestalte ich. Jeder kann kommen und gehen wie er möchte, keine Steuern (was einige Member ändern möchten), kein Corpmining, einfach: Seid hier und habt Spaß! Ihr könnt auch über einiges bestimmen (kommunistische Corp? Doch Corpminingaktionen? etc.), aber über Dinge wie z.B. wer in mein System kommt oder ob ich aus Posmodulen eine Venusfliegenfalle für dich baue entscheide ich. Oder lasse ich auch Abtstimmung laufen wenn sich jemand bei uns bewirbt?

    Mir ist übrigens gerade aufgefallen das ihr anscheinend nicht deinen Caldari-, sondern meinen Amarrtower mitgenommen habt. Fuel habt ihr für noch für ca. eine Woche da gelassen (oder muss ich wieder nach Ostereiern suchen?). Es ist etwas schwierig ohne Geld und entsprechenden Eingang an Material zu kommen. Drück uns die Daumen, vielleicht haben wir ja Glück.

    Ich würde das alles wirklich gerne klären, ich habe viele solche Fragen. Wenn du nichts dagegen hast werde ich dich (oder sonst wen der Ahnung hat wo alles ist) heute Abend zum Chat einladen.

    @ Anonymous: Ich versuche niemanden an mich oder diese Corp zu binden. Wie gesagt, ich bin froh wenn jemand die Erfahrungen die er hier sammelt benutzt um etwas eigenes aufzubauen. Ich zwinge niemanden zu etwas und verbiete niemandem den Mund. Wenn jemand ein Problem mit meinen Entscheidungen hat und sagt das er gehen wird dann werde ich ihn nicht aufhalten. Jedoch ist im Unknown ein wenig Risikobereitschaft nicht schlecht. Linke Nummer? Hmm, vielleicht hast du Recht. Aber ehrlich gesagt war es nicht abgesprochen. Das ich mich jedoch über den Willen der betroffenen Leute hinweggesetzt habe ist richtig. Der Rest war zwar skeptisch aber hat mir genug Vertrauen in dieser Sache entgegengebracht.

    @ Den: Es ging darum das die andere Corp evtl. die Posen wegballert. Und die Sites wegharvestet. Davor ist man auch nicht geschützt wenn man in einer anderen Corp ist. Ich schulde dir übrigens noch ein Dankeschön ;)

    @ Danger (der den ich kenne?): Schön das du diesen Blog bis hier hin für informativ und spannend befunden hast. Doch auch das hier ist ein (unschöner) Teil von EvE. Ich hatte eigentlich gehofft das klar wird das der materielle Verlust eher zweitrangig ist. Und das hier ist auch noch lange kein gegenseitiges zerreißen (in meinen Augen). Weil es nur ein Spiel ist heißt es ja nicht das ich keine wirklichen Anstrengungen hinein stecke und eine Beziehung zu meinen Mitspielern aufbaue. Es sind 3 Tage vergangen, ich bin drüber hinweg und Gestern ist etwas passiert was wohl einen Eintrag wert ist. The show must go on. Steck jetzt bitte noch 5 ISK ins Phrasenschwein ^^

    AntwortenLöschen
  12. Juppie, da will man mal gepflegt in Urlaub gehen und dann so ein Knatsch?
    Ärgerlich aber auch nur ein Rückschlag wie ein schlechter Sleeperspawn.

    AntwortenLöschen
  13. Es geht hier weniger um die Bpos oder die ISK, es sind lediglich feststellungen was fehlt und was noch nicht herausgerückt wurde. Es geht einfach darum dass die netten Herrschaften sich als die unschuldigen darstellen, und die Corp insbesondere Nerevar als den bösen...
    Shandras Art sich zu artikulieren lässt in mir das Gefühl hochkommen werhier die bösen Absichten hat(te). Wie dem auch sei, ich erwarte nichts von mehr von den Herrschaften und meine dass diese Art, wie das ganze hier abgelaufen ist, einfach nur Asozial war. Nach dem Motto: Damit wir nicht zum Opfer einer "arschloch-aktion" werden, werden wir lieber selber dazu... sehr traurig...

    AntwortenLöschen
  14. Den ganzen Eintrag und seine Kommentare sollte jeder als Mahnmal betrachten. Macht es besser als wir!

    Nachdem Shanra und ich jetzt miteinander gesprochen haben hat sich die ganze Spannung etwas gelöst. Er hat nicht den falschen Tower mitgenommen, ich war durch meine Abwesenheit in den letzten Wochen schlecht informiert. Auch die beiden Blueprints sind wieder aufgetaucht.

    Ich bin noch immer betrübt über das "wie" und kann es absolut nicht gutheißen, aber zumindest kann ich teilweise irgendwo nachvollziehen warum so gehandelt wurde. Am wichtigsten ist jedoch das wir nach der Sache noch normal miteinander reden können.

    Shanra, ich werde gespannt deinen Blog und den Weg der Bunnys verfolgen, vielleicht läuft man sich mal über den selbigen. Viel Glück!

    AntwortenLöschen
  15. PS: Den Post darüber hab ich selbst gelöscht :)

    Also Jungs, ich bin Außenseiter und habe trotzdem mit euch schonmal das eine oder andere Wort gesprochen. Bestimmt weil ich euch auch nen WarDec spendiert habe... bzw. eurer Ally und damit euch. :) sry nochmal!
    Finde es doch irgendwie immer wieder schade wenn Freundschaften oder besser Kameradschaften so auseinander gehen. Ich bin seit Jahren schon Soldat und die Menschen kommen und gehen bei mir wie die Fliegen. Was es heißt nur einen Kameraden und keinen Freund bei sich zu haben ist eine harte Lektion die man lernen muss. Ich denke hiermit hat jeder seine Lektion gelernt und auch wenn es ein Spiel ist, so ist es doch immernoch eine ECHTE menschliche Art der Kommunikation, des Zusammenlebens und Zusammenarbeiten die jeden Spieler mit dem anderen verbindet. Man findet sich sympatisch oder eben nicht. Emotionen wie Wut, Geiz, Habgier usw. ist alles vertreten.
    Solange man mit echten Menschen in irgendwelcher Art zusammen etwas unternimmt wird es immer dazu kommen, das man mal aneinander gerät. Soviel zum Thema: Es ist ja "NUR" ein Spiel!
    Die Frage ist nur immer in welcher Art und Weise Konflikte oder Meinungsverschiedenheiten wie dieser hier geregelt werden. Wenn man es nicht schafft, nach langer Zeit die man sich nun kennt, sich auf eine "freundliche" Art und Weise zu trennen. Dann ist schon vorher etwas mächtig schief gelaufen.
    Kommunikation ist viel wert um Konflikten schon frühzeitig aus dem Weg zu gehen.
    Ich denke jeder hat seine Teilschuld und manchmal muss man als CEO auch Entscheidungen treffen die nicht jeder gutheißt! Man is eben Chef... Ich kenn das sowohl aus EVE als auch aus dem RL als Vorgesetzter. Ich denke EVE gibt jedem von uns eine Art von Reifeprozess. Wir werden alle nicht dümmer! Man lernt zB. auch sich mit anderen auseinander zu setzen.
    So Jungs und nun denkt nicht weiter drüber nach und jeder macht SEIN ding. :)

    Wenn jeder an sich denkt, dann ist an alle gedacht!

    AntwortenLöschen