Freitag, 7. Januar 2011

NSUP 100

So, damit wären wir also beim einhundertsten Beitrag sowie im Jahr 2011 angekommen, womit euch ein langweiliger aber kurz gehaltener Jahresrückblick nicht erspart bleibt. Letztes Jahr gab es für mich viele Highlights und auch einige Tiefpunkte. Ich habe weit weniger geschrieben als noch 2009, aber ich glaube ich habe mein Tempo gefunden. Ich habe mit Faszination beobachtet wie sich meine Ansicht des Spiels verändert hat. Inzwischen fühlt es sich an wie ein Strategiespiel in Echtzeit. Es ist schwer zu erklären.

Ich habe angefangen so etwas wie "Communityarbeit" zu leisten. Angefangen beim Podcast, über diverse Videos bis hin zum Entwicklerinterview. Bei letzterem bedaure ich dass ich es nicht besser hinbekommen habe, es kommt mir irgendwie vor wie eine Gelegenheit, die ich nicht richtig wahrgenommen habe. Ich habe die Kerle weichgespült, und werde mir die Kommentare Kritik, falls es ein nächstes Mal geben wird, zu Herzen nehmen.

Das Video mit dem Canbaiter auf der anderen Seite lief großartig, ich habe mich richtig gefreut. Hatte wohl auch ein gewisses virales Potential. Leider bezweifle ich dass ich wieder auch nur annähernd an ein solches Feedback kommen werde. Danke noch mal für all eure Kommentare!

Das wären also auch schon meine Highlights für 2010. Das letzte und wichtigste ist vielleicht die Geschichte die man selber schreibt. Angefangen bei H4X0R und meiner Tätigkeit als Vize-CEO, dem vorhersehbaren Zusammenbruch, über den Wechsel zu Sev3rance während dem ich den Höhepunkt der Max 2 Campaign in H-W miterleben durfte, den Aufbruch nach Pure Blind, dem Meatgrinder, seine langwierige Befriedung, dem fortsetzen der Expansion in Cloud Ring mit den verrückten Goons, bis hin zum nun laufenden Konflikt mit IT-Alliance ihren Freunden. Es ging auf und ab, und Rückblickend kann ich behaupten dass sich das Jahr durchaus gelohnt hat. Also, wie geht es weiter?

Demnächst gibt es noch einen kleinen Artikel von mir auf Evenews24, der Betreiber den ich bereits kannte bevor er sein Projekt startete, hat mich um einen Beitrag gebeten. Bei dem Thema was er für mich ausgesucht hat tun sich Abgründe auf , und mal sehen was sich da noch zwischen uns entwickelt.

Womit ich letztes Jahr auch angefangen habe waren diverse RL-Treffen. Das ist es auch was ich dieses Jahr weiter ausbauen möchte, mein neues Eve Projekt quasi. Das wird jetzt nicht gleich ein "Fanfest Germany" werden, aber allein schon die Vorstellung die Live mit ein paar mehr Leuten zu blobben, oder sich im Frühjahr hin und wieder mal zum grillen zu treffen, um bei ein paar Bier die neuesten Fittings zu bequatschen gefällt mir. Derzeit treffen Luteros, Trashmetalpirate und ich uns 1-2 mal im Monat (wurde von beiden Seiten auch schon drüber geschrieben), und es wäre schön ein paar mehr Gangmember für den abendlichen Roam zu bekommen. Falls ihr Interesse habt meldet euch ruhig, wir beißen auch nicht :)

Anlässlich des hundertsten Post, und als schamlose Werbemaßnahme, gibt hier ausnahmsweise mal was zu gewinnen, wo ich doch immer derjenige bin der von den Lesern mit Milliarden überhäuft wird. Auf eveger habe ich einen Kurzgeschichtenwettbewerb gestartet, und zu gewinnen gibt es den Key einer EVE Online: Commissioned Officer Edition, sowie eine PLEX. Diskutiert werden können die Stories und der Wettbewerb hier. Ich freu mich sehr auf eure Beteiligung!

Um zu einem Abschluss dieses kurzen, doch bedeutungsvollen Eintrages zu kommen hier mein üblicher Jubiläumsaufruf: Schaut mal in den Blogroll da rechts was ihr so feines findet. Und wenn euch registriert euch vielleicht als Leser. Ich zumindest freue mich jedes Mal wie ein Igel wenn ich sehe dass es einen Leser mehr gibt. Ach, und ganz wichtig: Versucht euch doch auch mal an so einem Blog :)

1000, ich komme!

PS: Besonderen Dank gilt den Gastpostern Leon Tamino, Beamritter, Shanra Yu, Dang Fu, Lytharius und Trashmetalpirate, ohne die ich die hundert noch lange nicht geknackt hätte!

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu deinem hundertsten Post, Nere.
    War mir ein Vergnügen bisher alle der 100 lesen zu dürfen - ich freue mich schon auf die nächsten 100!

    AntwortenLöschen
  2. Hi Nere,
    ich bin ja erst kurz in der "Szene" aktiv, doch habe ich schon einiges gelernt und kennen gelernt. Daran bist hauptsächlich du Schuld. Der Wettbewerb hört sich gut an.
    Da ich eh eine kleinere Geschichte für meine Charakter Seite schreiben wollte, werde ich das wohl bis zum 21. machen und dir dann einschicken :)
    Glückwunsch zum 100. Beitrag und: Weiter so.

    AntwortenLöschen
  3. Oh cool. Eine Kurzgeschichte werd ich auf jeden Fall auch einreichen, Nere ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Auch von mir: Glückwunsch zum 100 Post!! Wünsch dir außerdem noch viel Glück bei den Posts, die dir noch bis zur 1000 fehlen, mögen dir nie die Ideen und die Lust ausgehen!

    P.S.: Damit du was hast, worüber du dich freuen kannst, hab ich mich auch mal als Leser eingetragen :)

    AntwortenLöschen
  5. gratz :)

    freu mich auf die nächsten 100 :) vllt. schreib ich dann auch nochmal nen gastbeitrag (omg, jetzt hab ich dazu quasi verpflichtet)

    Lyth

    AntwortenLöschen
  6. http://www.eveonline.com/news.asp?a=single&nid=4321&tid=1

    AntwortenLöschen
  7. gratz!!!
    ab geht es zu der 1000 ^^

    egal wo ich was besuche, du bist gerade in mittelpunkt!!!
    Gratz!

    Sogar auf Facebook

    http://www.stinger.evepages.de/1234.JPG

    AntwortenLöschen
  8. Da schaffts der Nere sogar in die offiziellen News ... gz dazu und zum 100. Beitrag. ;)

    Werde auf jeden Fall auch am Kurzgeschichten-Wettbewerb teilnehmen, hab da ein paar Ideen im Kopd herumspringen, die förmlich dannach schreien, auf Papier bzw. .odt gebannt zu werden.

    AntwortenLöschen
  9. Good LUCK !!
    Gute Arbeit ....
    Weiter so ,

    AntwortenLöschen
  10. Glückwunsch zum 100. Post!
    Weiter so! Auf die nächsten 100.

    AntwortenLöschen
  11. Glückwunsch! Wenn mich die Muse küsst, nehme ich am Wettbewerb teil...

    Blake

    AntwortenLöschen